Die Kampagne

TOLERANZ BEDEUTET FÜR MICH…?

Ihre Meinung zählt!
Egal wie Sie zur Toleranz  stehen, was Sie darunter verstehen oder damit verbinden: Wir möchten es wissen. Denn wir finden, dass Toleranz ein wichtiger Wert für unser Zusammenleben ist.
Toleranz ist für uns nichts abgehobenes, das man sich vielleicht mal am Feierabend gönnen kann. Toleranz findet  rund um die Uhr statt: In der Familie, der Nachbarschaft, im Verein, auf der Arbeit und im Alltag. Reden und Zuhören, Rücksichtnahme und der Wille, sich in andere Menschen hineinzuversetzen, die Bereitschaft zum Gespräch – das alles hat viel mit Toleranz zu tun. Seine eigene Meinung zu sagen und zu vertreten gehört ebenso dazu, wie die Meinung des anderen kennen lernen zu wollen und zumindest bereit zu sein, die Dinge auch mal aus seiner Perspektive zu sehen. Verständnis gehört genau so dazu, wie der Wille zur Verständigung.
Wir glauben, dass die Bereitschaft, dem anderen seine Meinung zuzugestehen, viel mit Toleranz zu tun hat. Diese Bereitschaft beruht auf Gegenseitigkeit – und dazu gehört wiederum, den anderen zu akzeptieren und zu respektieren.
Wir glauben, dass alle die faire Chance haben sollten, sich mit ihrer Meinung, ihren Ideen und Vorstellungen einzubringen. Und wir glauben, dass unterschiedliche Ideen bereichernd für unsere Stadt sind und dass es darauf ankommt, gemeinsame Lösungen zu suchen.
Wir glauben, dass die Grundhaltung, sein eigenes Leben zu leben und zu gestalten, aber auch Unterschiede und andere Werte gelten zu lassen für das gesellschaftliche Miteinander in Dessau-Roßlau wichtig sind.

Doch was ist Ihre Meinung? Wir möchten es wissen.
Und deshalb möchten wir es Ihnen so leicht wie möglich machen, uns Ihre Meinung zur Toleranz mitzuteilen.

Beispielsweise mit unserer Postkartenaktion:
Füllen Sie die Postkarte aus und wir haben bald ein breiteres Bild darüber, was die Menschen in Dessau-Roßlau eigentlich so über Toleranz  denken.